Die 14. Handball-Europameisterschaft der Männer ist im vollen Gange und wird noch bis zum 26. Januar 2020 ausgetragen. Wer nicht nur zuschauen und anfeuern möchte, kann sich noch bis zum 2. Februar online zum AOK-Jugendtrainingstag 2020 in Rostock anmelden. Der Aktionstag richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis12 Jahren in Mecklenburg-Vorpommern. „Wir freuen uns auf viele junge Fans, um sie für den Handballsport zu begeistern“, sagte Tobias Woitendorf, Vorstandsvorsitzender vom HC Empor Rostock e. V. Der traditionsreiche Handballverein unterstützt zusammen mit den Dolphins den 2. AOK-Jugendtrainingstag. „Dabei stehen der Spaß und Freude beim Ausprobieren im Vordergrund und natürlich sind auch unsere Profis mit vor Ort und verraten ihre Tricks und Spielzüge.“ Erwartet werden auch aktive Spielerinnen der Dolphins. Zum 2. AOK-Jugendtrainingstag sind alle Handballfreunde, oder solche, die es noch werden wollen, ganz herzlich in die „Fiete-Reder-Halle“ in Rostock-Marienehe eingeladen. Los geht es am 23. Februar um 9.30 Uhr. Nach der Anmeldung können die Kids dann entweder Handball spielen oder an den verschiedenen Stationen zeigen, was in ihnen steckt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In der Teilnahmegebühr von zehn Euro sind neben der Verpflegung auch ein T-Shirt und eine Tombola enthalten.

Alle Informationen sowie die Anmeldung ausschließlich online finden Interessenten auch www.aok.de/pk/nordost/inhalt/2-aok-jugendtrainingstag-handball. Anmeldeschluss ist der 2. Februar 2020.