Endlich wieder Handball – so die einhellige Meinung der versammelten Empor-Nachwuchsteams, die sich im Beisein der 1. Männermannschaft am Montag in der Sporthalle Marienehe zur traditionellen Saisoneröffnung des HC Empor Rostock e.V. trafen.

Präsentiert von der WIRO, unterstützt durch großzügige Tombola-Sachpreise, die freundlicherweise von Lidl, der AOK, WIRO, Intersport im Ostseepark, Kempa, HTL, Enercon und der WG Schiffahrt-Hafen zur Verfügung gestellt wurden, und Dank einer großartigen Buffet-Vorbereitung der Eltern erlebte die „Empor-Familie“ einen Nachmittag bei Spiel, Spaß und bester Unterhaltung. Sportlicher Höhepunkt war neben den Spielen der Mix-Teams – zusammengesetzt aus Akteuren von den Minis bis zur A-Jugend und gecoacht von Spielern der Empor-Männer – das anschließende Testspiel gegen den EHV Aue, das mit einem 28:23-Sieg der Wiechers-Schützlinge endete. Ein weiterer Dank gilt dem Rostocker HC und der SV Eintracht, die dem HC Empor für diesen Nachmittag ihre Hallenzeiten zur Verfügung stellten, sowie der Rostocker Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH für das köstliche Grillgut.