Vor 3.636 begeisterten Zuschauern in der Stadthalle Rostock gewinnt der HC Empor am Samstagabend das prestigeträchtige Derby gegen die Stiere aus Schwerin überraschend klar mit 35:18 (16:13) und festigt nach vier Siegen in vier Spielen die Tabellenführung. Erfolgreichster Torschütze bei den Rostockern war Nick Witte mit 15 Treffern.

Foto: Sebastian Heger