Am Freitagabend besiegte der HC Empor den 1. VfL Potsdam in der ausverkauften OSPA-Arena nie gefährdet mit 28:20 und bleibt auch im achten Heimspiel dieser Saison ungeschlagen. Bester Torschütze bei den Rostocker war Philipp Asmussen mit neun Treffern. Im Vorfeld der Partie gratulierte Empor-Clubchef Tobias Woitendorf Handball-Ikone Klaus Langhoff zu seinem 80. Geburtstag.