Der Aufstiegstraum wird wahr: Der HC Empor Rostock steigt nach einem 27:24-Sieg im entscheidenden Rückspiel beim 1. VfL Potsdam in die 2. Handball-Bundesliga auf. Das Hinspiel gewannen die Ostseestädter mit 28:27. Nach der Rückkehr am Abend bereiteten Hunderte Fans der Mannschaft einen umjubelten Empfang am Rathaus.