Der HCE besiegt den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter aus Gummersbach!

Anerkennung vom Gästetrainer mit Glückwunsch an den verdienten Sieger. Gunnar V. Sigurdsson zollte dem Aufsteiger großen Respekt, was schon eine Menge über die gezeigte Qualität des HCE aussagt. Das, was Till Wiechers vor der Saison angekündigt hat, trat heute ein: „Wenn alles passt und wir als Team agieren, dann können wir auch für Überraschungen sorgen.“ Und das ist dieser Sieg gegen den VfL Gummersbach ohne Zweifel. Mit seinen taktischen Ideen, zwei Kreisspieler, sogar 3 in der zweiten Halbzeit, das Spiel mit 7 Feldspielern, hat mit dazu beigetragen, das der VfL nie seine Linie fand. Es war ein enges Duell über das gesamte Spiel, die Führung wechselte mehrfach und immer wieder behielt der Aufsteiger die Nerven und Übersicht, um die notwendigen Antworten zu liefern. Bei einem personell geschwächten Rückraum, Kohnagel und Asmussen standen auch heute nicht zur Verfügung, wurde dieses durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kompensiert. Und trotzdem muss ein Spieler, der ‚Man of the Match‘ Jonas Thümmler, herausgehoben werden. Mit seinen 15 Toren bei 15 Versuchen hat er eine herausragende Leistung gezeigt. Ansonsten haben Torhüter, Abwehr, Außen, Unterzahl, Überzahl funktioniert. Dabei musste auch in Kauf genommen werden, das durch den 7. Feldspieler die Gummersbacher 5 ‚leichte Tore‘ direkt ins leere Tor erzielten. Das gelang dem HCE ebenfalls in der 2. Halbzeit.Passend zu diesem grandiosen Spiel eine ausverkaufte Halle mit lautstarker Rückendeckung für ‚seine Emporrecken‘.Die Vorfreude auf Sonntag zum nächsten Heimspiel, wieder gegen ein Topteam, ist natürlich groß.

Aufstellungen:

HC Empor Rostock: R.Wetzel (4 Paraden), L.Mehler (5): C.Wilhelm, J.Steidtmann(5), J.Ottsen(3), M.Schütze(1), D.Mehler, T.Völzke(2), N.Witte (2), J.Zboril, R.Breitenfeldt (5/1), J.Thümmler (15), M.Pechstein (1/1), R.Lößner

VfL Gummersbach: M.Nagy (2), T.Ivanisevic (7); E.Vidarsson (5), Blohme (6), F.Schroven, T.Schneider (2/1), O.Pregler (5/3), S.Dzialakiewicz, R.Santos (2), H.Styrmisson (1), T.Kiesler, J.Stüber (1), S.Zeman (1), J.Bozovic (9/4)

7m                 : 2/3 – 4/4

2 Minuten     : 2:4

Zuschauer    : 2500 (ausverkauft)

Kontakt: Thomas Schneider schneider@hcempor.de

Fotos (honorarfrei): Sebastian Heger