Im dritten Spiel der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga verliert der HC Empor Rostock sein Heimspiel gegen den 1. VfL Potsdam mit 32:34. Das nächste Spiel bestreiten die Wiechers-Schützlinge am 1. Mai beim TuS Vinnhorst.