Neuer Anwurftermin am 27. Januar

Damit Handballfans am WM-Finaltag nicht die Qual der Wahl haben, hat der HC Empor Rostock das Punktspiel am Sonntag, dem 27. Januar von 17 Uhr auf 15.30 Uhr verlegt. Damit besteht die Möglichkeit, sowohl das Empor-Heimspiel gegen den HSV Hannover als auch das WM-Finale ab 17.30 Uhr zu sehen. Bei deutscher Beteiligung wird das Spiel ab 17.30 Uhr auf den beiden Leinwänden der OSPA-Arena gezeigt.