NEWS
  1. HC Empor wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis
  2. Eine ganz außergewöhnliche Auswärtstour: Empor reist per Schiff zum Spiel gegen den ukrainischen Meister Motor Zaporizhzhia
  3. Starke Leistung wurde nicht belohnt
  4. Derbytime in der Stadthalle
  5. Per Schiff zum Bundesliga-Spiel

Aktuelles vom HC Empor

HC Empor wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis

Der HC Empor Rostock verliert sein Auswärtsspiel bei Motor Zaporizhzhia mit 24:27 Beim ersten „Heimspiel“ der ukrainischen Vertretung von Motor Zaporizhzhia im Düsseldorfer „Castello“ verlieren die Rostocker nach einer zwischen­zeitlichen Fünf-Tore-Führung am Ende mit 24:27 (13:12).  Die Mannschaft von Chef-Trainer Till Wiechers, die mit der A-Rosa „Sena“ angereist war, wartet damit weiter auf ein Erfolgserlebnis…

Eine ganz außergewöhnliche Auswärtstour: Empor reist per Schiff zum Spiel gegen den ukrainischen Meister Motor Zaporizhzhia

Für den HC Empor Rostock steht am Sonntag ein ganz besonderes Auswärtsspiel an: Zum einen ist es das erste Duell mit Motor Zaporizhzhia. Bedingt durch den russischen Angriffskrieg und die daraus resultieren­de Spielpause in der heimischen Liga nimmt der ukrainische Meister als Gaststarter in Deutschlands zweithöchster Spielklasse teil.  Zum anderen wird der HC Empor als wohl erste deutsche Profimannschaft per Schiff…

Tabelle 2. HBL

1 Europapokal
11 Meistertitel
7 Pokalsieger
60 Jahre HC Empor
 
Stadtwerke Rostock AG
Wohnungsgenossenschaft UNION Rostock eG
OstseeSparkasse Rostock
AROSA
WIRO
Jacob Cement Baustoffe
 
 
AOK Gesundheitskasse
Intersport Ostsee-Park
Kempa