Fans an seiner Seite zu wissen, die die Mannschaft sowohl zu Hause als auch auswärts stets lautstark unterstützen, ist an sich schon eine tolle Sache. Großartig wird es, wenn diese Empor-Anhänger eine Fan-Shirt-Aktion initiieren und den sagenhaften Erlös von bisher 1.600 Euro dem Verein zu Gute kommen lassen. Danke für Eure Solidarität!

Die Empor-Fans Steffi Bludovska (l.) und Doreen Scholz bei der Scheck- und Shirt-Übergabe an Klubchef Tobias Woitendorf. Foto: Meyer/HC Empor