Liebe Empor Fans,

vor wenigen Tagen sind wir alle voller Hoffnung in das Jahr 2021 gestartet. Die vergangenen 12 Monate haben unser aller Leben, in der ein oder anderen Weise, mehr oder weniger stark verändert.

Die Empor Familie wurde im Frühjahr durch den Corona bedingten Abbruch der Saison 2019/20 vor große sportliche und finanzielle Herausforderungen gestellt. Umso größer war die Hoffnung auf eine schnelle Rückkehr zur Normalität, als im Oktober der Startschuss zur neuen Saison erfolgte. Mit fünf Siegen in fünf Spielen zeigte die Mannschaft um Kapitän Tim Völzke, dass sie auch in dieser Saison wieder ganz oben mitspielen will.

Leider machte Corona auch 2020/21 alle Planungen zunichte und kurz vor dem Mecklenburg Derby gegen die Stiere aus Schwerin kam es erneut zu einer Unterbrechung des Spielbetriebes.

Davon waren auch Sie unmittelbar betroffen, denn als treue(r) Handballzuschauer(in) hatten Sie sich bereits ein oder mehrere Ticket(s) für eines der abgesagten bzw. verschobenen Spiele gesichert. Leider können wir derzeit noch keine Aussage dazu machen ob bzw. wann die Spiele nachgeholt werden.

Sie haben daher die Möglichkeit Ihre Tickets zurückzugeben. Folgende drei Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • 1. Sie erhalten einen Gutscheincode, welchen Sie zum Kauf von Tickets (sobald die Saison wieder fortgesetzt wird) oder für Merchandising verwenden können.
  • 2. Wir erstatten Ihnen den gezahlten Ticketpreis.
  • 3. Sie spenden den Ticketpreis der Jugend des HC Empor Rostock.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie sich für die Möglichkeit drei entscheiden und unsere Jugend mit einer Spende unterstützen, denn bekanntlich liegt uns die Entwicklung unseres Nachwuchses besonders am Herzen.

Bitte teilen Sie uns bis 31.01.2021 kurz per Mail an moeller@hcempor.de mit, welche der Optionen Sie wählen möchten. Bei der Option 1 bitte mit Information, ob der Code für Tickets oder Merchandising verwendet werden soll, bei der Option 2 bitte die Bankdaten zur Erstattung übermitteln.        

Egal für welche der drei Möglichkeiten Sie sich entscheiden, wir geben unser Bestes Ihren Wunsch so schnell wie möglich zu erfüllen.

Wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und hoffen, dass wir Sie bald alle wieder persönlich in der Halle begrüßen können, um unser Team gemeinsam im Kampf um Tore und Punkte zu unterstützen.

Mit sportlichen Grüßen


Stefan Güter
Empor Handball GmbH

Geschäftsführer