Durch einen 27:25-Sieg bei der TuS Vinnhorst wahrt der HC Empor Rostock seine Chancen im Aufstiegsrennen zur 2. Bundesliga. Bester Torschütze war Nick Witte mit sieben Treffern, darunter vier verwandelten Siebenmetern. Nächstes Empor-Spiel ist am kommenden Sonnabend um 16.30 Uhr – Gegner in der Stadthalle Rostock ist das Team von Eintracht Hagen.