Der HC Empor Rostock hat die heutige Allgemeinverfügung der Hansestadt Rostock zum Umgang mit Veranstaltungen zur Kenntnis genommen. Wir werden uns umgehend mit dem Gesundheitsamt abstimmen, um das Risiko abzuschätzen und zu prüfen, unter welchen Voraussetzungen das mit 750 Zuschauern ausverkaufte Spiel am kommenden Sonntag um 16.30 Uhr gegen die Füchse Berlin II in der OSPA-Arena stattfinden kann. Weitere Informationen folgen, sobald sie konkret vorliegen.